post

Zirbe

Zirben schenken uns Wohlbefinden und Gesundheit

Zirbenholz wird bereits seit Jahrhunderten geschätzt und für Möbel  und Interieur genutzt. Angenehmes Raumklima, eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist sowie antibakterielle Effekte, sind nur einige der zahlreichen positiven Eigenschaften der Zirbe. Immer mehr Menschen beschließen, dass sie sich die wohltuende Wirkung des Zirbenholzes in ihre vier Wänden holen möchten – sei es in Form eines edel verarbeiteten Brottopfes, als Kleiderschrank oder inmitten einer Wandverkleidung. Doch an erster Stelle der beliebtesten Einrichtungsgegenstände aus Zirbenholz steht immer noch das Zirbenbett – geschmackvoll und zeitlos elegant sorgt es für erholsamen Schlaf und Wohlbehagen.

Zirbenbaum – wetterresistent bis ins hohe Alter

Keine andern Bäume trotzen so sehr den rauen Klimabedingungen des Hochgebirges wie Zirben – ihr Wuchs ist sogar von Wetterextremen gezeichnet. Zirben werden im Normalfall bis zu 25 Meter hoch. Ihr Stamm kann den Durchmesser von 2 Metern erreichen. Zirben sind Nadelbäume der Kiefergewächse und in den Alpen auf einer Seehöhe von über 1.400 Metern verbreitet. Sie erreichen nicht selten ein Alter von über 1000 Jahren.

Die Zirbe: stilvolle Akzente – verlässliche Formvollendung

Zirben setzen mit ihrem gelbrötlichen Kern und dem schmalen gelblichen Splint neue Akzente und ermöglichen moderne, ansprechende Designs für die Inneneinrichtung. Nicht zuletzt wegen ires wohltuenden Duftes sorgt das Zirben-Holz für wohlige Entspannung.

Aus diesem Grund gewinnt das Zirbenbett für gesundheitsbewusste Menschen an immer größerer Bedeutung. Das Holz des Baumes ist sehr gut zu verarbeiten, da es formstabil und weich ist, und dennoch wenig schwindet. Durch die rotbraunen Äste des Baumes entsteht eine sehr schöne Zeichnung auf den daraus hergestellten Möbeln. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Kombinationen mit Stahl oder Glas – da sie hochansprechende Effekte für den Wohnraum ergeben. Besonders im Schlafzimmer, also als Zirbenbett oder Zirbenschrank, wird Zirbenholz zu einem wohltuenden und stimmungsvollen Erlebnis mit langlebiger Nachhaltigkeit.

Neues Lebensgefühl dank Zirbenholz

Zirbenholz wird nicht nur für die Herstellung zum Zirbenbett verwendet: auch andere Zirbenholzmöbel finden tagtäglich ihren Weg in die Wohnräume der ganzen Welt. Dazu zählt vor allem die Erzeugung von Schränken, Wiegen, Truhen und Täfelungen. Da Zirben über Jahrzehnte ihren wohltuenden Duft behalten, ist die angenehme Wirkung auf den Organismus über lange Zeit hinweg spürbar. Keine andere Holzart entspricht optimaler dem Wunsch nach Entspannung und Wohlergehen.

Mittlerweile ist die positive Wirkung auf den menschlichen Körper sogar mehrfach wissenschaftlich belegt. Auch die hervorragende Schlafqualität im Zirbenbett wurde in Studien bereits bewiesen. Zirbenholz sorgt nicht nur für einen entspannteren Herzschlag und schnellere Entspannung – der beim Menschen beliebte Duft des Holzes vertreibt sogar Insekten. Kleidermotten werden durch Zirben verdrängt, bevor sie sich einnisten können. Durch den wohltuenden Stoff Pinosylvin wird auch Pilzen und Bakterien entgegengewirkt. Mit einem Wort: die Zirbe sorgt für Wohlergehen, Reinlichkeit und angenehmes Ambiente.

Zirbenbett: das zuverlässige Bett für allerbeste Schlafqualität

Das richtige Bett ist dafür verantwortlich, dass man sich in der Nacht optimal entspannen kann. Das Bett sollte dabei um mindestens 20 cm länger sein, als der Schläfer. Pro Person benötigen wir dabei in etwa 100 cm Breite, um uns im Schlaf ausreichend drehen und wenden zu können. In der Nacht wechselt jeder Mensch 40-60 Mal die Schlafposition. Dabei ist auf einen flexiblen Lattenrost zu achten, um in Seitenalge besser einsinken zu können. Die Lamellen des Lattenrosts sollten nicht breiter als vier bis fünf cm sein, damit keine Gefahr des Durchhängens gegeben ist. Ob man sich für Latex, Schaumstoff oder Federkern bei der Matratze entscheidet, ist Geschmackssache – wichtig ist, dass die Matratze punktelastisch ist, damit sich die Muskulatur gut entspannen kann. Das bedeutet, dass sie nur dort nachgeben darf, wo z.B. mit der Faust draufgedrückt wird. So zeigt sich, dass die gewählte Matratze Bewegungen gut mitmacht.

Doch nicht nur die richtige Matratze und der Lattenrost sowie die Größe des Bettes sind für eine außergewöhnliche Schlafqualität entscheidend. Auch das Bettgestell ist für den Schlaf entscheidend. So zeigten bereits zahlreiche Studien, dass Zirbenholz durch seine wohltuenden ätherischen Öle positive Auswirkungen auf das psychische und körperliche Wohlbefinden von Menschen ausübt. Abgehsehen davon, dass Zirbenbetten massiv und stabil gefertigt werden und dadurch über eine optimale Standfestigkeit verfügen, führt Zirbenholz auch zu einer beschleunigten und verbesserten Erholungsqualität – sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern. Ein großer Pluspunkt des Zirbenbettes ist, dass es zusätzlich zu den entspannenden und regenerierenden Effekten, auch über die beliebte keimtötende und ungezieferabstoßende Wirkung verfügt. Dies erhöht die Wohlfühlkomponente zusätzlich, da Kleidermotten und anderen Insekten der Garaus bereitet wird, bevor es zu einer Einnistung kommen kann. Zirbenbetten zeigten auch positive Effekte auf Wetterfühligkeit.

Von Ärzten werden günstige Effekte der Zirben auf die Herzfrequenz eines Menschen bestätigt. Der Puls wird ruhiger, was zur Einsparung der Herzaktivität führt: in einem Zirbenbett wird dem Stress des Alltags entgegengewirkt.

Kinderbetten aus Zirbenholz

Neben der richtigen Raumtemperatur und der optimalen Schlafbekleidung, sollten besonders den Kleinsten in ein geeignetes Kinderbett gebettet werden. Ein Zirbenbett verfügt über den Vorteil, dass Kinder noch entspannter und ruhiger schlafen können – dezent spürbare, ätherische Öle verwandeln jedes Kinderzimmer in eine entspannte Schlafstätte der Geborgenheit. Der Puls verlangsamt sich wohltuend und Ruhe kehrt ein. Ein Zirbenbett hat des Weiteren den Vorteil, dass es zumeist sehr fein und edel verarbeitet wird: durch einen samtigen Schliff der Oberfläche, fühlt es sich angenehm an, wenn Kinder ihre weiche Haut an das Bettgestell schmiegen. Die runde und samtig-weiche Formvollendung des Zirbenbett -Gestells sorgt für größtmögliche Wohlfühlkomponente für Baby und Kind. Auch Kinder-Zirbenbetten sind zu 100% frei von Pilzen, Motten und anderen Schädlingen, da diese Unruhestifter nicht mit dem wohltuenden, ätherischen Öl des Zirbenholzes kompatibel sind. Die völlige Naturbelassenheit des Zirbenholzes rundet den Vorteil für die Schlafqualität von Kindern ab. Baby- und Kleinkinderbettchen – beispielsweise aus dem Schlafstudio Helm – werden mit verstellbaren Liegehöhen und bequemen Schlupfsprossen versehen.

Das neue Zirbenbett aus dem Schlafstudio Helm – schön und gesund zugleich

In den neuesten Modellen aus unserer Zirbenbettkollektion  fühlen sich Erwachsene, Jugendliche und größere Kinder wohl. Bei der Herstellung der Zirbenbetten für Groß und Klein wurde einmal mehr auf Ästhetik und Formvollendung geachtet. Makellose Herstellung und handwerkliches Können sind sichtbar und fühlbar. Unsere Betten aus Zirbe werden nur feinst verschliffen und dann – so belassen, damit sich die ätherischen Öle und somit Duft und Wirkung ungehindert Ihren Raum ausfüllen können.

Zirben Bett in wunderschöner Ausführung
hergestellt in Kärnten, verwendet wird nur Zirbenholz aus dem Nockgebiet
fein verschliffene Oberflächen mit wunderbar samtiger Haptik

post

Außergewöhnliche Betten in Wien


Betten gibt es viele in Wien

ja, mehr oder weniger ansprechend in Design und Ausführung.

Mit unserem Lieblings-Betten-Bauer Dormiente zeigen wir jetzt auf der Messe in Wien – der Wohnen & Interieur – dass Design, Ausführung, Qualtität und Nachhaltigkeit harmonisch miteinander wirken können.

Bett_Eiche_weiss_Gabo
Hier sehen Sie Gabo – ich sage immer, das ist der Brilliant unter allen Betten.
Das Kopfteil, Seitenteile (Bettseiten) und Fussteil sind dem exakten, wirkungsvollen Schliff eines Diamanten nachempfunden.
Mein Lieblingsholz für Gabo Betten: Eiche weiß

[Read more…]

post

SmartSleeve Matratzenbezug hilft gegen Schwitzen

Schlaflose Nächte?

Ein gesunder Nachtschlaf dauert etwa acht Stunden. Sehr gerne noch ein paar Minuten länger. Leider können nicht alle Menschen ihre Nachtruhe so genießen, wie es sein sollte.

Jeder dritte Erwachsene kämpft mit Schlafproblemen.

  • Schwitzen
  • Allergie
  • Hitzewallungen
  • Stress
  • Insekten

 

die Lösung: SmartSleeve® Matratzenbezug

SmartSleeve-Matratzenbezug

[Read more…]

post

Baby im Gitterbett

Baby gewinnt ein traumhaft schönes und bequemes Gitterbett

Der große Baby-Foto-Wettbewerb auf der beliebten Plattform Babyforum.at hat die glücklichen Gewinner des Hauptpreises bekanntgegeben für das Gewinnspiel “Baby im Gitterbett”:

Wir gratulieren herzlichst Familie Cerny aus Wien!

Am Freitag, den 15. März 2013 war es soweit – Gitterbett & Co wurden dem süssen Baby und seinen Eltern feierlich überreicht.

[Read more…]

aside

Was hilft meinem Kind beim Einschlafen?

  • Der Tagesablauf soll bestimmte Regeln haben: Das morgendliche Aufstehen, Mittagessen, Spielen, Abendmahlzeit und das Schlafenlegen sollten so gut als möglich  zu festen Zeiten stattfinden. Das gibt Ihrem Kind das so wichtige Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Auch Ihnen als Eltern kommt ein geregelter Tagesablauf bei der Bewältigung Ihrer vielen großen und kleineren Aufgaben entgegen. Sie können Ihre Zeit besser einteilen und vielleicht ein wenig Ruhe und Entspannung für sich selbst finden.
    [Read more…]
aside

Welche Auswirkungen hat der Schlaf auf die Wirbelsäule meines Kindes?

Die Wirbelsäule Ihres Kindes wächst NUR während des Schlafens!

– und zwar bis sie voll entwickelt und ausgewachsen ist, also bis etwa zum 20. Lebensjahr.
Daher ist ein sehr gute, ergonomisch perfekte und natürliche Matratze bzw. Schlafunterlage extrem wichtig!

Mit einer gesunden, kinder- und jugendgerechten Schlafunterlage fördern Sie das gesunde Wirbelsäulen-Wachstum Ihres Kindes.
[Read more…]

aside

Welche Auswirkung hat der Schlaf auf das Wachstum?

Wenn Ihr Kind lange genug geschlafen hat, ist es morgens ein wenig größer als abends.

Denn das so wichtige Wachstumshormon wird bei Kindern im Tiefschlaf produziert.
Bei Erwachsenen jedoch wird im  Tiefschlaf die Bildung neuer Körperzellen angeregt.
Bei Kindern wächst  jeder Körperteil und jedes Organ  Nacht für Nacht einen winzigen, fein abgestimmten Teil Deshalb ist es äußerst wichtig, dass Kinder ausreichend Tiefschlaf haben.

[Read more…]

aside

Welche Auswirkung hat der Schlaf auf die Lernfähigkeit?

Während Ihr Kind schläft, wird es klüger!

All das, was Ihr Kind am Tag gesehen, gelernt, gehört oder gespürt hat – bewusst oder unbewusst – im Schlaf wird alles noch einmal geübt und durchlebt.

Im Tiefschlaf kommt dabei eher die Sprache, also Vokabeln dran. Im Traumschlaf sind es die Bewegungsabläufe wie zum Beispiel Laufen, Gehen, Radfahren und Eislaufen.

[Read more…]